Ardagger MArkt: Hoizgstetten lieferte besten NÖ. Beitrag bei Wettbewerb „Holz klingt gut!“. Am 29.10. geht´s jetzt zum Bundesfinale nach Linz!

Sechs Mädels der Moakta Musi (Leiterin Jasmin Enengel, Julia Groiß, Birgit Marksteiner, Sophie Marksteiner, Birgit Brandstetter und Michaela Dober) und der „Hahn im Korb“ Daniel Brandstetter sind die „Moakta Hoizgstetten“

Beim Österreich Wettbewerb „Holz klingt gut“ stehen sie jetzt alle zusammen am 29. Oktober in Linz im Finale. „Euer Werk ist die hervorragendste Einsendung aus dem Bundesland Niederösterreich und wird am Tonträger „HOLZ klingt GUT!“ veröffentlicht, hat ihnen Stefanie Glabischnig von der Bundesgeschäftsstelle der Österreichischen Blasmusikjugend geschrieben.

Und mindestens so stolz wie die Vertreter der österreichischen Blasmusikjugend sind auch die Moakta Musikanten, die sich riesig über den Erfolg ihrer Mädels freuen und sie jetzt für die Finalvorbereitungen auch bestmöglich unterstützen.

Das Finale von „HOLZ klingt GUT!“ beginnt am Sonntag, den 29.Oktober übrigens um 17.00 Uhr im Linzer Brucknerhaus. Du bist herzlich als FAN eingeladen!!!

Und das ist der Beitrag (Eigenkomposition und Video), der´s ins Finale geschafft hat. GRATULATION!

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Jetzt am kommenden Wochenende: Der 501. Kollmitzberber Kirtag. HERZLICH, FRÖHLICH, GMIATLICH und mit vollem Programm. Hier mehr dazu…..

Immer wieder neue und vor allem herzliche Geschichten schreibt der Kollmitzberger Kirtag. Von Menschen, die sich nach Jahrzehnten zum ersten Mal wieder treffen, von Menschen, die sich hier zum ersten Mal kennenlernen, von Menschen, die jährlich immer wieder am Kollmitzberg feiern und von Menschen, die in jedem Fall herzlich, fröhlich und gmiatlich mit uns am Kirtag beisammen sind. An diesem Wochenende ist es wieder soweit. Wir laden Dich herzlich ein auf den Kollmitzberg:

  • Freitag 22.9.: Warmup im Festzelt Grünberger und im Vergnügungspark Böhm
  • Samstag, 23.9.: Kollmitzberger Traditionskirtag mit 300 Ständen, Festzeltrummel, Vergnügungspark, KAISER „Hau den Lukas Challenge“, Seilrutsche des Bundesheeres und am Abend Oktoberfeststimmung im Musikvereinszelt und im Festzelt Grünberger
  • Samstag, 24.9.: Kollmitzberger Traditionskirtag mit 300 Ständen, Festzeltrummel, Vergnügungspark,  KAISER „Hau den Lukas Challenge“, Seilrutsche des Bundesheeres und abendlichem Ausklang

Das gesamte Kirtagsprogramm auf www.kollmitzberger-kirtag.at; Herzlich willkommen!

 

,

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ardagger: WARUTEC hat bei uns ein neues Zuhause. Zukünftig werden Großwaschmaschinen und Wäschereizubehör von Ardagger ausgeliefert!

Die Waschmaschinenfilze, die in unterschiedlichsten Größen und Spezifikationen in alle Welt verschickt werden, sind eine Spezialität des Unternehmens WARUTEC. Da kann das WARUTEC Team auch zurecht stolz sein.

Mike Holzmüller ist mit seiner Firma Warutec diese Woche am Übersiedeln. Im ehemaligen Betriebsgebäude beim Steinbruch Odilia Kollmitzberg hat er sich eingemietet und die großen Lagerhallen bereits für sein „Laundry equipment“ umgebaut. Die Großraumbüros im Obergeschoss werden fortan die Kundenzentrale und insgesamt wird von hier aus Großwäscherei-Zubehör in die ganze Welt ausgeliefert. Waschmaschinenfilze sind neben Großwaschmaschinen und vielen anderen Utensilien für Großwäschereien mittlerweile eine besondere Spezialität des Unternehmens. Noch wird der Umzug einige Tage und dauern. Aber gerade in dieser „stressigen“ Zeit schon „HERZLICH WILLKOMMEN!“ am neuen Betriebsstandort in unserer Gemeinde und „VIEL ERFOLG“ für WARUTEC!

Nicht zu übersehen: Das Firmenschild ist bereits angebracht – gleich gegenüber dem Steinbruch ODILIA Kollmitzberg an der B119!

Und wenn´s ein größeres Stück Filz sein muss, dann gibt´s das auch als Meterware von der großen Rolle!

So sieht eine „kleine“ Waschmaschine aus, sagt Mike Holzmüller…..

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ardagger: Gesunde Gemeinde war erstmals bei „Sternwanderung“ unterwegs. 60 Teilnehmer/innen waren dabei und genossen es!

Wandern, Essen, Plaudern und dazwischen Wissenswertes zum persönlichen Wohlfühlen. Das gab´s heute für unsere Gemeindebürgerinnen bei der ersten Sternwanderung aus allen Ortsteilen nach Ardagger Markt. Das Projekt gab´s erstmalig und es war hoch interessant, beim Wandern auch Entspannungstechniken und wertvolle Gesundheitstipps zu erfahren. Gratulation an das „Gesunde Gemeinde TEAM“ rund um Michaela Salzmann-Naderer und DANKE an die Begleiterinnen bei den 4 Wandergruppen: Bruder Stephan, Mag. Elisabeth Taranetz, Josef Burgstaller, Mag. Manuela Brandstetter, Maria Novotny!

Mehr Bilder hier:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ardagger: Die neue Gemeindezeitung September 2017 ist online!

Die Gemeindezeitung – Septemberausgabe 2017 ist bereits online! In den nächsten Tagen kommt sie auch in die Haushalte:

Hier bereits zum Nachlesen:

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kleinregion donau Ybbsfeld: Gesundheitstage in Blindenmarkt am 15. und 16.9.2017 – Hier das Programm für´s Wohlfühlen!

 

 

Eine ganze Halle voller Gesundheitsangebote bietet unsere Kleinregionsgemeinde Blindenmarkt an diesem Wochenende. Am 15. und 16.9 finden die Blindenmarkter Gesundheitstage statt und innerhalb unserer Kleinregion Donau-Ybbsfeld ist das ein Angebot, das ich Ihnen bestens empfehlen kann. Die Blindenmarkter freuen sich sehr, wenn Sie auch aus Ardagger, aus Neustadtl oder Viehdorf und St.Georgen Gäste begrüßen können. VIEL Gesundheit und Wohlergehen mit den Tipps und Angeboten bei den Blindenmakter Gesundheitstagen:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ardagger – Lexikon: Auf 68 Seiten hat das Gemeindeteam alles Wissenswerte über die Gemeinde neu aufgelegt. Bis 30.Oktober bringen die Gemeinderäte 1 Mappe in jeden Haushalt!

Das Gemeindeteam hat die Mappe zusammengestellt! v.l.n.r.: Willi Moser, Sonja Amon, Rupert Gruber, GR Michaela Salzmann-Naderer, GR Birgit Weichinger, Renate Bachleitner, Harald Zarl

Bereits vor einiger Zeit hat es eine erste Auflage des sogenannten ARDEXIKON – (ARDagger-LEXIKON) gegeben.  Jetzt kommt die 2. Auflage und die wird bis 30.Oktober in alle rund 1000 Haushalte der Gemeinde verteilt! ARDEXIKON – das ist eine Ringmappe, in der auf 68 Seiten alles Wissenswerte über die Gemeinde Ardagger und die Serviceangebote für die Bürgerinnen und Bürger zusammengefasst ist: Von der Müllabführ über den Kanal bis zum Bauansuchen, kann man hier Wissenswertes nachschlagen. Aber auch Öffnungszeiten von Arzt und Betrieben oder die Geschichte unserer Katastralgemeinden ist beschrieben. Die Idee zum ARDEXIKON ist eigentlich im Rahmen des Projektes „familienfreundliche Gemeinde“ entstanden. Damals waren einige Bürgerinnen und Bürger dabei, die in den Gesprächsrunden so richtig gestaunt haben, was es denn in der Gemeinde alles gibt. Und daraus wurde dann die Idee, das alles sowohl für Einheimische als auch Zugezogenen aufzulisten. Und genau das ist mit dem ARDEXIKON passiert. Herzlichen DANK an das Gemeindeteam – vor allem an Sonja Amon – für die teils recht mühevolle Zusammenstellung. Und DANKE auch Michi Salzmann-Naderer und Birgit Weichinger, die das Projekt im Rahmen der Leitbildumsetzung „familienfreundliche Gemeinde“ vorangetrieben haben. Bis 30.Oktober kommt nun eine neue Mappe in jeden Haushalt – ausgetragen von den Gemeinderäten aller 4 Fraktionen und die Zugezogenen bekommen die Infomappe dann bei der Anmeldung jederzeit am Gemeindeamt. Viel Freude beim Schmökern! Hier kannst Du die erste ARDEXIKON Version (Stand 24.8.2017)  auch downloaden: ARDexikon-Stand26082017

Die praktische Ringmappe kann auch mit weiteren aktuellen Einlageblättern nachbestückt werden.

Die Gemeinderäte werden bis 30.Oktober jeden Haushalt in der Gemeinde besuchen und eine Mappe vorbeibringen!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ardagger Markt: Franz Moser sen. ist 90. Herzliche Gratulationen von Gemeinde, Feuerwehr, Sportunion und Senioren!

Kaufmann Franz Moser sen. feiert in diesen Tagen seinen 90.Geburtstag. Und da ist es klar, dass alle Organisationen aus Ardagger Markt gratulieren, denn Franz Moser war Zeit seines Lebens im Einsatz für den Ort: Ob bei der Feuerwehr, als Vizebürgermeister im Gemeinderat oder bei der Union, deren Langzeitpräsident und Gründungsmitglied er 1945 auch war! Aktuell ist er bei den Senioren aktiv und im Lauf der JAhre setzte er sich auch bei vielen weiteren Vereinen und Organisationen des Ortes bei vielen Anliegen ein. Einen Herzlichen DANK für die unzählichen Stunden im Einsatz für die Menschen überbrachten wir dem Jubilar und vor allem viel Gesundheit wünschten alle Gratulanten. Alles GUTE!

Gratulation durch FF Kommandant Franz Pressl

DANKESCHÖN von Union Präsident KR Ferdinand Jandl

Viel Zeit war Franz Moser für die Öffentlichkeit unterwegs. Seine Frau hat ihn stets unterstützt!

Am Rande der Feier gab´s auch „konspirative“ Gespräche. Was wohl die beiden geistlichen Herren da zu plaudern gewusst haben…..?

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ardagger: Wanderstockübergabe für den NÖ. Senioren Landeswandertag 2018. Bis zu 2500 Besucher werden am 22. August 2018 erwartet!

2500 Seniorinnen und Senioren waren heute in Pöggstall beim NÖ. Senioren Landeswandertag mit dabei. Und da wir in Ardagger 2018 der nächste Austragungsort sind, konnte ich heute Wanderstock und Wanderhut von Bürgermeisterin Margit Straßhofer – stellvertretend für das gesamte Organisationsteam – übernehmen. Der NÖ. Landes-Seniorenwandertag wird kommendes Jahr am 22. August stattfinden und von Ardagger Markt nach Ardagger Stift und wieder zurück führen. Organisiert wird er von unseren 4 Seniorenbünden aus Kollmitzberg, Ardagger Markt, Ardagger Stift und Stephanshart gemeinsam. Große Unterstützung gibt´s vom Bezirksobmann der NÖ. Senioren – Johann Brandstetter. Wir freuen uns schon riesig auf die Veranstaltung, um möglichst viele Menschen für unsere Gegend und unsere Gästeangebote begeistern zu können! In Pöggstall haben unsere Seniorenobleute heute auf jeden Fall schon 1500 Flugblätter und Einladungen für kommendes Jahr verteilt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kollmitzberg: Eitzenbach – Wanderwegbrücke ist fertig! Ein riesengroßes DANKESCHÖN den Helferinnen und Helfern aus Kollmitzberg für das Dorferneuerungsprojekt, das die KG´s Ardagger Markt und Kollmitzberg verbindet!!

Jetzt ist dieBrücke über den Bach im Eitzengraben fertig! Herzlichen DANK allen Helferinnen und Helfern für die freiwillige und engagierte Mitarbeit. Herzlichen DANK auch vor allem dem Ortsvorsteher Johann Berger und dem Dorferneuerungsverein unter Obmann Christian Pfaffeneder für die Koordination und Umsetzung. Viel Freude wünschen alle Helferinnen und Helfer mit dem neuen Steg!!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen